Logo
 

Stellenausschreibung

An der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle eines/einer

Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d)

zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt bis EG 13 TV-L.

Die Stabsstelle ist dem Geschäftsbereich des Rektorats zugeordnet und berichtet direkt an dieses.

Ihre Aufgabenfelder:

  • die Leitungsebene bei der Erstellung der Leitlinie zur Informationssicherheit unterstützen und regelmäßig über den Status der Informationssicherheit berichten
  • die Erstellung des Sicherheitskonzepts (ISMS), des Notfallvorsorgekonzepts und anderer Teilkonzepte und System-Sicherheitsrichtlinien koordinieren sowie weitere Richtlinien und Regelungen zur Informationssicherheit ausarbeiten
  • die Realisierung von Sicherheitsmaßnahmen initiieren und überprüfen
  • sicherheitsrelevante Projekte koordinieren und Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur Informationssicherheit initiieren und koordinieren
  • bei der Einführung neuer Anwendungen und IT-Systeme mitwirken, Beachtung von Sicherheitsaspekten bei allen größeren Projekten, die deutliche Auswirkungen auf die Informationsverarbeitung haben und diese in den verschiedenen Projektphasen gewährleisten
  • Analyse von Informationsicherheitsschwachstellen und Transfer der Erkenntnisse in bestehende Sicherheitskonzepte und -dokumentationen
  • Abstimmung der zentralen Sicherheitsmaßnahmen mit dem Datenschutzbeauftragten
  • Prüfung von Sicherheitsvorfällen, Bewertung der Sicherheitsrisiken, Ableitung von Sicherheitsmaßnahmen sowie die Koordination der Maßnahmen mit den Fachabteilungen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in einem für die Tätigkeit qualifizierenden Bereich (z.B. Informationssicherheitsmanagement, IT-Sicherheit, Informatik) oder eines vergleichbaren Studiengangs oder gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:

  • ein innovatives Aufgabengebiet im attraktiven Hochschulumfeld
  • Entwicklung beruflicher Kompetenzen
  • Bei Vorliegen aller persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 und richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung